Ortsgruppe Liebenau

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Seniorenbund LIEBENAU

Nicht ganz zu Unrecht nennt man unser Gebiet oft auch das "Dach der Mühlviertler Alm". Alleine die Höhenlage - immerhin sind wir die höchstgelegene Gemeinde Oberösterreichs, besitzen die höchste Passstraße des Landes und mit dem Naturschutzgebiet Tannermoor das größte Waldhochmoor Österreichs. Im nordöstlichen Teil des Mühlviertels ist Liebenau mit 967 m Seehöhe der höchstgelegene Ort Oberösterreichs und mit mehr als 76 km² flächenmäßig die größte Gemeinde des Mühlviertels. Die höchste Erhebung bildet der Brockenberg mit 1.058 m (Aussichstwarte), die niedrigste Seehöhe wird mit 819 m in der Ortschafts Monegg bei der "Steinmühle" an der Weißen Aist gemessen. Der Koblberg-Pass ist mit 1.044 m der höchste Pass Oberösterreichs. In Liebenau liegen die Quellgebiete der Flüsse Waldaist, Weiße Aist, Kleine Naarn und Kamp. Das Gemeindegebiet von Liebenau umfasst insgesamt 16 Ortschaften. Mit der Erhebung zum Markt im Jahre 1983 wurde die Bedeutung der nunmehr rund 1600 Einwohner zählenden Gemeinde anerkannt und gewürdigt.

Die Ortsgruppe Liebenau wurde am 15. Juni 1958 gegründet, Mitglieder gab es bereits seit 1956. Der OÖ Seniorenbund wurde am 26. Juni 1956  durch Dr. Josef Ratzenböck und Landeshauptmann Dr. Heinrich Gleißner gegründet.

Der erste Obmann war Anton Atteneder (1958 - 1960). Ihm folgten Ferdinand Haider (1960 - 1978), Josef Höbart (1978 - 1983), Franz Weber (1983 - 1993), Johann Reindl (1993 - 2000), Franz Lehner (2000 - 2015), Franz Hinterreither (seit 27. 1. 2015)

Der Vorstand ab April 2022: Franz Hinterreither (Obmann), Alois Grünsteidl, Franz Frisch und Anna Kaufmann (Stellvertreter), Robert Reindl (Finanzreferent), Hermine Atteneder (Finanzreferent-Stv.), Gustav Leutgeb (Schriftführer), Friedrich Hohl (Stellvertreter-Stv.) Frisch Eleonore und Franz Penz (Kassaprüfer)

Derzeit (1. 1. 2022) zählt unsere Ortsgrppe 280 Mitglieder. Im Bezirk Freistadt sind es  etwas über 5.600, in ganz OÖ über 77.000 Mitglieder.

Was bietet unsere Senioren-Gemeinschaft:

* Sprechtage - Beratung und Hilfestellung bei Anträgen, * Gemütliche Nachmittage in geselliger Runde, * Tanznachmittage, * Wanderungen, * Seniorenturnen, * Seniorentanz, * Kegeln, * Stockschießen, * Tages- und Mehrtagesfahrten, * Kreuzfahrten und Flugreisen in die verschiedensten Länder Europas.

Wir sind bestrebt, unseren Mitgliedern nicht nur eine Vielfalt an verschiedenen Serviceleistungen und Veranstaltungen anzubieten, sondern auch das Leben im Alter abwechslungsreich zu gestalten.

                                Gemeinsam statt einsam!

Kontakt:franz.hinterreither@~@aon.at

zur Homepage der ÖVP Liebenau:http://liebenau.ooevp.at